Theatergruppe Musikverein Börtlingen

Beim Musikverein Börtlingen gab es in den 60er Jahren schon eine Theatergruppe, die sich jedoch auflöste. In der Folgezeit spielten auswärtige Theatergruppen, bei den Jahresfeiern des MV Börtlingen, unter anderem vom TV Wangen und TSV Rattenharz.

Im Jahr 1987 stellten sich Angela Rupp und Beate Frey (heute Maier) die Frage: Theater haben wir zu Hause, in der Musikprobe und auch bei der Arbeit, warum spielen wir dann nicht selbst Theater und treten bei den Jahresfeiern des Musikvereins auf?

Es dauerte nicht lange und die Theatergruppe des Musikverein war wieder geboren. Am 12.12.1987 öffnete sich zur Premiere der Vorhang mit dem Stück „Männerwirtschaft“. Die damalige Besetzung mit Beate Frey, Ilse Kaupe, Angela Rupp, Ingo Erhardt, Hans-Joachim Petter, Werner Schniepp und Souffleur Andreas Schmidt legte damit den Grundstein für weitere Erfolge der Laienspieler.

In den Jahren darauf folgten die Stücke

D’r Gsondheitsapostel ’s
Rupfingers Hausgeist
Falsche Perlen
Zwei Herrgöttla
Dam ond Büble
Dronder on drieber
Uff’s Aldedoil ’s Vorkaufsrecht
Hond oder Has
Männerwirtschaft
D‘ Schwiegermuader ’s Geburtstagsgschenk
D’r Furzklemmer
A Pfondsfamilie
Dr´doppelte August
Der bronzene Jüngling
Hubertus und die Mafia
Buche oder Eiche
Ghopft wie gspronga
Zum 20jährigen Bestehen: ´s Dorffeschtle
A gmäht´s Wiesle
Das Kur-Kendle
Papagei mit Folgen

Insgesamt haben bei diesen Aufführungen 25 Personen mitgewirkt und die Besucher der Jahresfeiern zum Lachen gebracht. Die Besetzungen wechselten immer wieder. Von der Urbesetzung von 1987 sind heute noch Ilse Kaupe und Angela Rupp mit von der Partie. Der Musikverein Börtlingen freut sich, eine so gut funktionierende Theatergruppe zu haben und wünscht ihr auch weiterhin viel Erfolg bei den Auftritten in den nächsten Jahren.

Kontakt:
Angela Rupp
Beethovenstr. 2
73033 Göppingen
Tel. 07161 / 25321